Erfahrungsbericht – Jamaican Gold Extreme

Wir setzen unsere Reihe der Erfahrungsberichte fort und widmen uns in diesem Beitrag der Räuchermischung Jamaican Gold Extreme. Trotz der Bezeichnung als Gold-Räuchermischung, welche in den meisten Produktreihen für mittel-starke Artikel steht, die für fortgeschrittene Räuchernde geeignet sind, ist die Jamaican Gold Extreme eine Profi-Räuchermischung. Sie sollte daher lediglich von erfahrenen Anwendern verdampft werden, die schon andere starke Räuchermischungen kennengelernt haben.

Entgegen dem Namensvetter Jamaican Extreme ist die Jamaican Gold Extreme eine von den Aromen her eher angenehmere und blumige Mischung. Sie wirkt bei der Anwendung frischer, sorgt aber für eine fast genauso intensive Wirkung. Diese zeigt sich in Form einer tiefgreifenden Entspannung, die sowohl im Körper als auch im Geist verspürt wird. Ein High im Kopf setzt nach zirka zehn Minuten ein und erinnert an die beiden schwächeren Jamaican Räuchermischungen ‚Touch‘ und ‚Summer Dream‘, nur in wesentlich potenterer Ausführung.

Fantasievolle Räuchernde können bei der Anwendung der Jamaican Gold Extreme ebenfalls der echten Welt entkommen und sich in ferne Gefilde träumen, die ihnen die Entspannung im Geiste noch mehr erleichtern als es die Räuchermischung an sich schon möglich macht. Der Körper hält den Kopf mit einer angenehmen Schwere auf dem Boden und bringt ihn nach etwa einer bis eineinhalb Stunde wieder in die hiesige Welt. Wir finden, dass sowohl mit der Jamaican Gold Extreme als auch mit der kräftiger duftenden Jamaican Extreme die gleichnamige Produktreihe exzellent erweitert wurde.

Wer als Anfänger die Jamaican Touch und die Jamaican Summer Dream gemocht hat, der wird mit zunehmenden Erfahrungen diese zwei Neulinge aus dem Jahr 2014 lieben. Aber bis dahin sollten Zwischenschritte eingelegt werden, denn wie auch jede andere Räuchermischung dieses Jahrgangs sind diese zwei nichts für Beginner der Räucherkunst. Wer auf der Suche nach einem guten und schnell liefernden Shop mit angenehmen Preisen ist, dem wird übrigens auch auf dieser Seite geholfen.